040-6024242 Rufen Sie uns an.

Jetzt Termin vereinbaren!

Digitale Volumentomographie (DVT)

Das DVT ist ein hochmodernes, speziell für den Kopfbereich konzipiertes Röntgengerät. Es erzeugt dreidimensionale Aufnahmen, die wesentlich präziser und aussagekräftiger sind als herkömmliche Röntgengeräte. Die darauf aufbauende Diagnostik ist also effektiver.

So kann man mit diesem Verfahren etwa die exakte Breite des Kieferknochens oder den räumlichen Verlauf einer Nervenbahn bestimmen, um diese bei einem entsprechenden Eingriff schützen zu können.

Die DVT hat viele Vorteile:

  • Durch die genaue Darstellung der Anatomie, die auch in ihrer Tiefe abgebildet wird, sind wir in der Lage, die jeweilige Situation genau zu analysieren. Dazu tragen detailreiche, maßstabsgetreue und unverzerrte Bilder des DVT bei.
  • Die digitale Volumentomographie erlaubt die präzise Planung von Implantationen. Somit werden diese für den Patienten sicherer und schonender.
  • Im Gegensatz zur weit verbreiteten Computer-Tomographie (CT) ist die Strahlenbelastung durch das DVT viel geringer.

So arbeitet DVT:

  1. Das DVT macht einzelne Querschnittsbilder des Kiefers bzw. des ganzen Kopfes.
  2. Die Einzelaufnahmen werden direkt zur maßstabsgetreuen Vermessung verwendet. Ein Computerprogramm kann sie jedoch auch zu einer kompletten Kieferabbildung zusammensetzen.
  3. Das Komplettbild kann dann am Monitor zur dreidimensionalen Implantatplanung genutzt werden.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.

Jetzt Termin vereinbaren »

Call Now Button